Mortadella mit Pistazien aus Bronte

Mortadella mit Pistazien aus Bronte

Eine einzigartige und unverwechselbare Mortadella, die ausschließlich aus italienischem Fleisch nach traditionellen Methoden der italienischen Wurstwarenherstellung gefertigt wird. Für ihre Herstellung werden nur die edelsten Teilstücke des Schweins ausgewählt. Ein langer Garprozess in traditionellen Steinöfen bewahrt die charakteristische weiche und fleischige Konsistenz des Produkts.

Borgo Rovagnati steht für Sorgfalt, Handwerk und Leidenschaft. Die Tiere werden ausschließlich mit streng kontrollierten, hochwertigen Futtermitteln versorgt.

Im Handbuch des italienischen Verbands für Zöliakie “AIC” der Nahrungsmittel aufgeführt*

*Für weitere Informationen zur Zöliakie und zur glutenfreien Ernährung kann man die Homepage des italienischen Verbands für Zöliakie “AIC” konsultieren: www.celiachia.it

Wissenswert

DIE ZUTATEN, DIE DIE GASTRONOMIE-PRODUKTLINIE BORGO VON ROVAGNATI ZU ETWAS BESONDEREM MACHEN

PISTAZIEN AUS BRONTE DOP
Die Sizilianer kennen sie als Frastuca (von Frastucara, Pistazienpflanze) oder Grünes Gold: Die Pistazie aus Bronte hat ihre Wurzeln, buchstäblich und traditionell, an den Westhängen des Ätna, genauer gesagt in der antiken Gemeinde Bronte. Der trockene und undurchlässige Boden und das trockene Klima verhindern nicht die Ernte, die alle zwei Jahre im September von Pflanzen erfolgt, die bis zu 300 Jahre alt werden können und ihr außergewöhnliche organoleptische Eigenschaften verleihen. Eine kleine Frucht, die eine lange Tradition hat und vom Vater an den Sohn weitervererbt wird. Aus diesem Grund haben wir sie für unsere Mortadella Borgo Rovagnati ausgewählt, um eine perfekte Kombination aus Qualität und territorialer Wertschätzung zu erhalten.
 

Wissenswert

Nährwerte pro 100 g

Energie 1251 kJ - 302 kcal
Fett 26 g
davon gesättigte Fettsäuren 9,1 g
Kohlenhydrate 1,0 g
davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 16 g
Salz 2,0 g

Download