Salame Ungherese – Salami nach ungarischer Art

Salame Ungherese – Salami nach ungarischer Art

Die Salame Ungherese zeichnet sich durch einen feinen Hackgrad aus und weist sowohl im Geschmack als auch im Geruch eine besondere rauchige Note auf. Beim Anschnitt zeichnen sich die Salamischeiben durch eine leuchtend rote Färbung mit weißen Punkten und einer sehr feinen Körnung aus. Der kräftige und leicht erkennbare Geschmack wird vor allem durch die Verwendung von süßem Paprika bestimmt.

Borgo Rovagnati steht für Sorgfalt, Handwerk und Leidenschaft. Die Tiere werden ausschließlich mit streng kontrollierten, hochwertigen Futtermitteln versorgt.

Im Handbuch des italienischen Verbands für Zöliakie “AIC” der Nahrungsmittel aufgeführt*

*Für weitere Informationen zur Zöliakie und zur glutenfreien Ernährung kann man die Homepage des italienischen Verbands für Zöliakie “AIC” konsultieren: www.celiachia.it

Nährwerte pro 100 g

Energie 1424 kJ - 343 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
27 g
9,5 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
0,0 g
0,0 g
Eiweiß 25 g
Salz 3,9 g

Download